Home Artists Records Store Booking Dates
Side A
1. Mixtape Intro 01:01
2. Der Opener 01:41
3. Paul Würdig du hast mein Leben zerstört 03:04
4. Scientology
 02:47
5. Trucker Vatter 03:09
6. Kölschpott mit Headtrick 03:13
7. Müll trennen mit Panik Panzer & Koljah (Antilopen Gang) 03:58
8. iPod brennt 03:01
9. Yeah 03:21
10. Fahr nie 03:11
11. Superheld mit Ammo & Sparky 03:59
Side B
1. Untergrund 03:02
2. 26.138.512.745 Bars 02:55
3. Schubladen 03:51
4. Tim Taylor 03:13
5. Wat kann ich machen? 03:17
6. Heroin (Vergiss den Quatsch) mit Exzem 02:09
7. Liegen Fliegen 03:27
8. Kein Foto 02:54
9. Hip Hop ist mein Opa 03:17
10. Basinga mit Exzem & Vagabond 04:13
Artist page Veedel Kaztro
Artist on Facebook | Bandcamp | iTunes

Veedel Kaztro hängt immer noch am Büdchen ab - und das ist auch gut so.
Nach dem „Büdchentape“ (Tape) und der „Büdchen EP“ (Vinyl) im November folgen nun das „Büdchentape 2“ (Tape) und die „Büdchen LP“ (Vinyl). Veedel Kaztro ist immer noch der beste Rapper auf dieser Seite des Rheins und langsam weiß auch der Rest der Republik, wofür „Kölsch, Kippe, Lederjacke“ steht.

Veedel K ist kein kompletter MC, er ist ein lässiger MC. Er ist ironisch, persönlich, politisch und großmäulig - dabei aber immer sympathisch. Veedel K sagt „nein!“ wie Konstantin Wecker und überhört konstant den Wecker. Ein Slacker mit Attitude, der zum Arbeitstier wird, wenn es um seine Musik geht. Alltagsbeobachtungen gehen ihm so leicht von der Hand wie Themensongs oder straighte Angebertracks. Seine aktuellen Akas sind Freshy Fresh, Costa Kwanta, Yung Hermann Hesse und Young Grampa.

Veedel feiert Dipset, Asap Ferg, The Streets und Antilopengang. Das hält ihn allerdings nicht davon ab Tocotronic, Konstantin Wecker oder den legendären Axt-Moment des Ton Steine Scherben-Drummers Nikel Pallat zu zitieren. Warum auch? Autoritäten steht er grundsätzlich kritisch gegenüber. Rapgesetzen sowieso. Veedel ist boom-bap UND trill, weil er es kann. „Hip-Hop ist mein Opa“ heißt der zweite Song auf seinem neuen Album: „... aber ich rufe ihn niemals an. Denn er meckert nur und er stinkt nach alter Mann“. Trotzdem bleibt Veedel K Familienmensch: „denn Popmusik ist Bürgerkrieg für mich“.

Produziert von Twit One, Costa Qwanta, Dufsen, Exzem, Yourz, Spexo, Sterio und Dramadigs.
Online stores (Pre-Order)
MPM store
hhv.de
Amazon (GER)

Download stores (Pre-Order)
iTunes
Bandcamp









Blogs & Mags
Juice News
rap-n-blues News
16 Bars News
Zoomlab News
Herr Merkt spricht über HipHop News
hiphop.de News
The Message News
Spit-TV News
1beat.de News
Urban Artillery News
unruhr News
babotalk Video-Interview
Juice News
whudat TOP3 Videos Of The Day
rap-n-blues News
Herr Merkt spricht über HipHop News
rappers.in News
hiphop-releases.de News
Funkhaus Europa Radio Interview











 


© copyright 2013 Melting Pot Music / Oliver von Felbert. All rights reserved. - About - Contact - Facebook - YouTube - Vimeo - Soundcloud - Impressum